10 Jahre Escolinha

Der Film, mit dem wir das 10-jährige Jubiläum der Escolinha zelebrierten, zeigt die Genialität des Athleten und Fußballers des Jahrhunderts, Edson Arantes do Nascimento KBE - "PELÉ".

Wir zeigen zwar keines seiner 1.282 Tore, vielmehr aber einen unverwechselbaren Spielzug, unter den Brasilianern besser bekannt als "O Gol que não foi" - "Das Tor, das keines war" - aber trotzdem in ganz Brasilien als eines erachtet wurde.

 

 

In den 70iger-Jahren entstanden die ersten Kinderfußballschulen in Brasilien, als Maßnahme einiger Gemeinden zur Unterstützung bedürftiger Kinder.

 

Die Profi-Fußballklubs haben in diesen Schulen schnell eine Möglichkeit gefunden, zukünftige Talente zu entdecken und binden diese schon früh an ihre Klubs, um sie auf eine Profikarriere vorzubereiten.

 

Heute gibt es diese “escolinhas” in ganz Brasilien, organisiert von Schulen, Eltern und Privaten. Sie alle bereichern den sportlichen Nachwuchs.