10 Jahre Escolinha

Der Film, mit dem wir das 10-jährige Jubiläum der Escolinha zelebrierten, zeigt die Genialität des Athleten und Fußballers des Jahrhunderts, Edson Arantes do Nascimento KBE - "PELÉ".

Wir zeigen zwar keines seiner 1.282 Tore, vielmehr aber einen unverwechselbaren Spielzug, unter den Brasilianern besser bekannt als "O Gol que não foi" - "Das Tor, das keines war" - aber trotzdem in ganz Brasilien als eines erachtet wurde.

 

 

  • nach dem Aufwachen fragt, wo sein Lieblingsball ist,
  • beim Frühstück kommentiert, wie das Spiel am Vortag im Fernsehen war,
  • auf dem Weg zur Schule fragt, wann Sie Zeit haben, mit ihm Fußball zu spielen,
  • auf dem Rückweg von der Schule erzählt, dass einer seiner Freunde beim Fußball spielen in der Pause seine Hose zerrissen hat,
  • beim Mittagessen mit dem Knödel auf dem Teller hin und her schießt,
  • nach den Hausaufgaben seinen Lieblingstormann bei einer glänzenden Parade zeichnet,
  • am Nachmittag seine Fußballschuhe putzt, wenn Sie nach Hause kommen,
  • erzählt, wie viele Tore er/sie im Park geschossen hat,
  • Sie nach dem Abendessen bittet, mit ihm eine Runde Tipp-Kick zu spielen und dann mit seinem Ball unter dem Arm schlafen geht,

 

dann, bitte sehr, nichts wie hin in die ESCOLINHA AUSTRIA, sie ist genau das Richtige für ihn/sie.